Phonophorese ist der therapeutische Einsatz von Stimmgabeln unterschiedlichen Stimmungsfrequenzen. Stimmgabeln schwingen, wenn sie angeschlagen werden. Die Länge der Gabel bestimmt dabei die Tonhöhe bzw. die Hertzfrequenz. Schwingungen sind nicht nur hörbar sondern auch spürbar, das heißt wir nehmen sie durch unseren Körper hindurch als leichte Vibrationen wahr. Schwingungen an bestimmten Stellen (Punkten auf Meridianen, Chakren, Organen und Reflexzonen) üben eine regulierende, harmonisierende und somit heilende Wirkung auf unseren Organismus aus. Sie werden wie Klangschalenmassagen zu therapeutischen Zwecken eingesetzt.